Einreise nach Kanada

 

Schweizer Bürger benötigen für die Einreise einen noch mindestens sechs Monate übers Rückreisedatum hinaus gültig sein, plus eTA-Registrierung.

 

Electronic Travel Authorization (eTA)

Schweizer Staatsbürger müssen übers Internet eine Reisegenehmigung (eTA) beantragen, ansonsten das Boarding resp. die Einreise verweigert wird. Zudem müssen vor Ticketausstellung die API (Advanced Passenger Information) eingetragen werden. Alle Bürger derjeniger Staaten welche bis zu einem Aufenthalt von max. 6 Monaten ohne Visum einreisen können (u.a. Schweiz, Deutschland und Österreich), müssen übers Internet eine kostenpflichtige Reisegenehmigung (CA$ 7.--, zahlbar ausschliesslich mit einer Kreditkarte) beantragen. Diese Registrierung ist für alle Reisen nach Kanada, ebenfalls bei Transitaufenthalten von nur ein paar Stunden, immer  z w i n g e n d   vorgeschrieben, ansonsten das Einsteigen ins Flugzeug verweigert wird. Falls Sie uns damit beauftragen, benötigen wir eine Passkopie, Kosten Fr. 30.-- pro Reisepass.

 

Das eTA Formular ist für fünf Jahre gültig oder bis zum Ablaufdatum Ihres Reisepasses, ja nachdem, was zuerst kommt.


Beantragung eTA

 

Das Formular steht nur auf Englisch und Französich zur Verfügung. Wenn Sie die Reise bei uns gebucht haben, helfen wir Ihnen jederzeit gerne und stellen Ihnen eine Übersetzung zur Verfügung.

 


 

Ablauf der Einreise

Nach dem Verlassen des Flugzeuges folgen Sie den Schildern Immigration und stehen Sie bei Foreign Visitors oder Tourists an. Je nach Anzahl gleichzeitig ankommender Flugzeuge oder geöffneter Schalter kann das eine gewisse Zeit dauern, bitte sind Sie geduldig, es ist nicht zu ändern. Dem Immigration Officer ist dann der Reisepass und die während des Fluges erhaltene und ausgefüllte Declaration Card sowie eventuell Ihr e>ticket vorzuweisen. Er wird Ihren Pass genau prüfen und Fragen zur geplanten Aufenthaltsdauer, dem Zweck der Reise etc. stellen. Wenn Sie den Einreisestempel haben, holen Sie Ihr Gepäck beim Baggage Claim ab und gehen durch den Zoll. Jetzt sind Sie offiziell nach Kanada eingereist. Wichtig: Lassen Sie sich bei der Befragung durch den Immigration Officer nicht zu Scherzen hinreissen und nehmen Sie die Befragung gelassen. 

 


 

Advanced Passenger Information (API)

Die Fluggesellschaften müssen zudem der Einreisebehörde im Voraus folgende Angaben liefern:

 

  • Familienname und Vorname(n) wie im Pass
  • Passnummer
  • Geburtsdatum
  • Geschlecht
  • Ablaufdatum des Pass

Am einfachsten und schnellsten geht's, wenn Sie uns bereits bei der Buchung eine Passkopie überlassen, dann übernehmen wir dies für Sie. Mindestangaben, um überhaupt ein Flugticket ausstellen zu können sind Geburtsdatum, Nationalität und Geschlecht.


 

 

ÄNDERUNGEN BLEIBEN JEDERZEIT AUSDRÜCKLICH VORBEHALTEN. Jeder Reisende ist persönlich verantwortlich, sich bei den offiziellen Stellen nach den aktuellen Bestimmungen zu erkundigen. Das Reisebüro Menziken AG übernimmt keine Haftung falls die Einreise nach Kanada resp. bereits der Abflug verweigert wird.